Barcode-Scanner & -Systeme in der Lagerverwaltung

Kleine Striche mit großem Nutzen

Die Vorteile einer Lagerverwaltung mit Barcodes und Scannern liegen auf der Hand: Artikel, Ladehilfsmittel wie Paletten, Regale und Fächer werden systematisch gekennzeichnet, Artikel mit dem Scanner schnell erfasst, Kommissionierabläufe beschleunigt und Auftragsdurchlaufzeiten verkürzt, … es gibt weniger Verwechselungen, weniger Papierkrieg, mehr Ordnung – und das alles zu geringeren Kosten.

Es gibt 4 Voraussetzungen, um die enormen Vorteile von Barcodes und Scanner in der Lagerverwaltung nutzen zu können:

  • Hardware: Scanner / MDE-Geräten, WLAN und ggfls. Drucker,
  • Barcodes auf Etiketten/Schildern,
  • einen gut durchdachten (Lager-)Plan,
  • Software wie die Lagerverwaltungssoftware von LogControl.

Mobile Barcode-Scanner, Barcode-Lesegeräte & MDE

Etiketten, Lageretiketten
Unterschiedliche Lageretiketten mit Barcode
Der Begriff „Mobile Datenerfassung“ (MDE) beschreibt die Erfassung von Daten abseits eines Computer-Arbeitsplatzes. Dabei werden prozessrelevante Daten mit einem Barcode-Scanner ortsungebunden erfasst und digital bzw. online abrufbar zur Verfügung gestellt.
Ebenso vielfältig wie die Einsatzgebiete der mobilen Datenerfassung sind auch die möglichen mobilen Erfassungsgeräte: PDAs, Staplerterminals, Tablet-PCs, mobile Terminals, Smartphones, … um nur die bekanntesten zu nennen. All diese eignen sich zur Lagerverwaltung. Wichtig ist es, die Terminals entsprechend dem Einsatzzweck zu finden. Eine Wahl, die allein auf dem Preis basiert, rächt sich.

Barcode-Arten & Druckverfahren

Barcodes (auch Strichcodes genannt) gibt es viele, immer abhängig von der jeweiligen Aufgabe. Relativ neu sind auch 2D-Barcodes. Gedruckt werden Sie mit den gängigen Druckverfahren wie Offset, Flexo- oder Tiefdruck oder mit Laser-, Thermodirekt-, Thermotransfer- oder Tintenstrahldruck. Nadel-Matrixdrucker sind in der Regel nicht geeignet, da die schlechte Druckqualität problematisch für die Erfassung mit Barcode-Scannern sein kann. Ebenso problematisch sind Barcodes, die in Folien stecken, da die Folie reklektieren kann. Für die Lagerverwaltung mit Barcodes wird die Lagerkennzeichnung i. d. R. einmalig beschildert (Regale, Fachplätze, Gangnummerierung, …) und Artikel- und Versandetiketten mit geeigneten Druckern selbst gedruckt.
Der Begriff „Code“ im Wort „Barcode“ steht übrigens nicht für die Verschlüsselung, sondern für die Abbildung von Daten in binären Symbolen.

Ordnung in der Lagerverwaltung

Die Basis jedweder Ordnung im Lager ist eine auf die Lagerverwaltung abgestimmte, gut durchdachte und systematisch richtige Organisationsnummerierung und Regalplatzkennzeichnung inklusive eindeutigem Nummernschlüssel. Diese Komponenten sorgen für das visuelle Leit- und Orientierungssystem für alle Aktivitäten im Lager und für Schnelligkeit bei allen Ein-, Aus- und Umlagerungsvorgängen. Darüber hinaus bilden sie die Basis eines rationellen, auf die Lagertechnik abgestimmten Materialflusses. LogControl berät Sie gerne bei der Lagerkennzeichnung und liefert Ihnen alles, was Sie dafür benötigen.

Zur Erstellung eines eindeutigen Nummernschlüssels ist es hilfreich, das Lager dreidimensional nach Regalzeile / -gang, Längs- und Höhenposition abzubilden. Jeder Lagerplatz ist somit durch drei Koordinaten unverwechselbar gekennzeichnet.
VLO-Nummernschlüssel

Lagerverwaltungssoftware, Barcodes und Scanner = ein gewinnbringendes Trio

Mit einer Lagerverwaltungssoftware wie der von LogControl wird nicht nur die Lagerposition von Artikeln verwaltet, sondern auch der Wareneingang und der Versand. Neben den reinen Lager- und Versandinformationen wird zudem auch die Kommissionierung von Waren zu versandfertigen Positionen realisiert. Am Lagerleitstand werden alle Aktivitäten und Informationen automatisch gebündelt, ausgewertet und gesteuert. Manuelles Eingreifen wird so gut wie überflüssig und Sie genießen alle Vorteile der Lagerverwaltung mit Barcode und Scannern.

Video zum Thema Lagerverwaltung mit Barcodes & Scannern

LogControl Geschäftsführer Ewald Mader zeigt Ihnen in mehreren kurzen Videos, wie Sie mit der Lagerverwaltungssoftware von LogControl, Scannern/MDE und Kommissionierwagen einfach, schnell und beleglos auch mehrere Aufträge gleichzeitig, also mit Multi-Order-Picking, kommissionieren.

Zum Video

Noch Fragen?

Herr Dreikorn mit der Telefonnummer +49 7231/58048-35 beantwortet gerne Ihre Fragen zum Thema Lagerverwaltung mit Barcodes und Scanner bzw. Etikettierung. Alternativ fordern Sie einfach gratis Muster-Etiketten mit Barcodes und den aktuellen Katalog an!

Ich möchte per E-Mail Informationsmaterial zur Lagerverwaltungssoftware erhalten!
Schicken Sie mir per Post gratis Muster-Etiketten und den Katalog für die Lagerkennzeichnung.

Ihr Name:

E-Mail-Adresse:

Firma:

Straße, Nr.:

PLZ, Ort:

Ihre Nachricht