Tel: +49 7231 / 58048-0

Flaig + Hommel Gruppe

Projektbeschreibung

Die Flaig + Hommel GmbH mit Sitz in Aldingen und Tochterfirmen in Polen und Russland setzt bereits seit zehn Jahren auf das Lagerverwaltungssystem von LogControl®. Die Firma hat sich auf die Kaltmassivumformung mit dem Schwerpunkt Verbindungstechnik spezialisiert und beliefert z.B. zahlreiche namhafte Automobilhersteller mit Muttern. Wenn also das LVS von LogControl® läuft, dann laufen die Bänder bei Daimler & Co, um den Stellenwert von LogControl® klarzumachen.
FlaigundHommel_Referenz_von_LogControl

Besonderheiten im Projekt

  • Dreigassiges automatisches Behälterlager mit über 34.000 Behälterstellplätzen
  • Drei Kommissionierplätze
  • Qualitätssicherungautomatisch in die Fertigungsprozesse integriert
  • Zählmaschine
  • Mittels Datenfunk wird palettierte Ware im Hochregallager kommissioniert
  • Endprodukte werden kundenorientiert in Verpackungseinheiten vorverpackt
  • Tür-an-Tür-Logistik mit der Spedition Hugger

Daten zum Projekt

Industriezweig

Metallindustrie / Automobilzulieferer / Hersteller von Muttern & Schrauben

Potentialsteigerung

… durch die Sicherstellung höchster Verfügbarkeit

Eingesetzte Module

ABC-Optimierung im automatischen Kleinteilelager

Verwandte Projekte

nach oben