Tel: +49 7231 / 58048-0

F. DICK GmbH & Co. KG

Projektbeschreibung

Die Friedrich Dick GmbH ist seit Mitte der 1990er Kunde von LogControl®. 240 Mitarbeiter produzieren hochwertige Messer sowie Feilen, wobei DICK auf internationaler Ebene forscht und entwickelt. DICK wird sowohl in der Disposition und im Bestandsmanagement durch die LogControl®-Software unterstützt als auch in der Lagerverwaltung. In all den Jahren gab es rund um die gesetzte Lagerverwaltungssoftware viele Veränderungen in der Messerschmiede: Neueinführung von proAlpha, Wechsel unter DOS-Version auf Windows und Oracle, Einführung von V-LOG, Automatisierung der Verpackung, Retrolift des MRF und der Steuerung. Trotzdem bleibt LogControl® seit gut 20 Jahren Dreh- und Angelpunkt.
Dick_Referenz_LogControl

Besonderheiten zum Projekt

  • Einsparung: 25 % des Bestands
  • Schnittstelle zu proAlpha
  • Monatliche Aktualisierung der Sicherheitsbestände, Meldebestände und Losgrößen durch manuelle Freigabe der Disponenten
  • Bestandscontrolling
  • 3 Kommissionierplätze, 825 Palettenplätze
  • 3-Gassiges AKL mit Verteilwagen
  • Stellplätze im AKL: circa 16.000 Behälter
  • Anbindung Produktion über Fördertechnik
  • Leistung Fördertechnik: 300 Behälter pro Stunde
  • Automatische Verpackungslinie mit V-LOG-Integration

Daten zum Projekt

Industriezweig

Produzierendes Gewerbe – Hersteller von Messer und Feilen

Potentialsteigerung

25 % höhere Effizienz im Lager dank LogControl®

Eingesetzte Module

Sortiments- & Dispositionsparameter-Überwachung

Verwandte Projekte

nach oben