Tel: +49 7231 / 58048-0

H. Diebold GmbH & Co. KG

Projektbeschreibung

Die Helmut Diebold GmbH & Co., einer der weltweit namhaftesten Fertiger von Werkzeugaufnahmen und Hochfrequenzspindeln für Fräsmaschinen, vertraut in Jungingen seit fünf Jahren auf die Produkte der LogControl GmbH. Egal ob Wareneingang, Lagerung oder Warenausgang – das automatisierte Behälterlager als Bindeglied zwischen Fertigung und Versand wurde von LogControl® als Generalunternehmer geliefert. Dafür wurde LogControl®-WHM installiert.

„Dank LogControl®-WHM mit einfachsten Abläufen im Lager 20% weniger Aufwand!“
Wolfram Kästle, Lagerarbeiter H. Diebold GmbH & Co.

Helmut Diebold GmbH & Co. Referenz von LogControl

Besonderheiten im Projekt

  • GU-Projekt: LogControl® lieferte die komplette Anlage
  • Lagerung von Materialien, Halbfertigprodukten und Fertigware
  • Individuelle Beschriftungen finden mittels laserbasierender Vormontage statt
  • Schnittstelle zu proAlpha
  • Multi-Order-Picking mit Pick-To-Light ermöglicht an den Kommissionierplätzen des AKLs vereinfachtes und sicheres Arbeiten
  • Die Kommissionierung erfolgt beleglos und mobil
  • Integrierte Online-Waagen für die Pickkontrolle und die Verpackung

Daten zum Projekt

Industriezweig

Maschinenbau –  u. a. von Teilen für schnelllaufende Fräsmaschinen

Potentialsteigerung

Handlingsaufwand pro Artikel deutlich reduziert

Eingesetzte Module

MFR-Interface–Verpackungsdialog & Online-Waagen mit Referenzgewicht

Verwandte Projekte

nach oben