LogiMAT 2018 – LogControl LVS goes Android

Halle 8, Stand C07

Premiere auf der LogiMat 2018: LogControl Software auf Android-MDE

LogControl präsentiert auf der LogiMat 2018 seine Lagerverwaltungssoftware zum ersten Mal auf einem Android-basierten mobilen Datenerfassungsgerät (MDE). Besucher können die Software am Stand 8/C07 ausprobieren, live kommissionieren und dabei eigene Prozesse durchspielen.

Jahrelang dominierten Microsoft-basierte Systeme die Logistik-Welt. Ein paar wenige Produzenten bieten mit Android-basierten mobilen Terminals bzw. Handhelds den Nutzern jedoch erhebliche Mehrwerte.
Die LogControl Lagerverwaltungssoftware gibt es bald für beide Welten – gestartet wird mit Terminals und MDE. „Dieser Schritt bringt LogControl-Kunden noch viel mehr Flexibilität, Zukunftssicherheit und vor allem Leistung durch oftmals bessere Hardware.“, so LogControl Geschäftsführer Ewald Mader.
So bieten viele Terminals mit Android nebst erhöhter Rechenleistung aufgrund mehrerer Prozessoren auch größere Bildschirme, eine sehr viel höhere Auflösung und somit angenehmere grafische Oberflächen, was die Anwenderfreundlichkeit und den Datenfluss enorm verbessert. Ein weiterer Vorteil ist, dass durch mehr Leistung und Speicherkapazität LVS-Module wie die LogControl Fotofunktionen, mit der beim Warenversand am Scanner Fotos gemacht und im LogControl LVS hinterlegt werden, besser genutzt werden können.

Ein Schritt in Richtung App-Entwicklung

In der Lagerverwaltung sind Apps ein noch recht junger Trend, da bisher Grenzen durch die Hardware gesetzt wurden. „Mit Android erschließen wir ein zusätzliches Universum spannender Entwicklungsmöglichkeiten – insbesondere in Sachen Apps.“, so der Entwicklungsleiter Dr. Rainer Bloch. Mobil nutzbar ist die Lagerverwaltungssoftware von LogControl bereits heute, denn sie kann im Browser und somit auch von unterwegs im Internet aufgerufen werden.

Auf der LogiMAT 2018 präsentiert das Pforzheimer IT-Systemhaus LogControl erstmalig die Lagerverwaltungssoftware auf Android-Handhelds am Stand 8/C07 der Öffentlichkeit. Exklusive Gesprächstermine können bereits jetzt unter der Telefonnummer +49 7231/58048-39 oder mit nachstehendem Kontaktformular vereinbart werden.

Jetzt Vorführ-Termin reservieren!

Tag:
Dienstag, 13.03.Mittwoch, 14.03.Donnerstag, 15.03.

Uhrzeit:
09:00 Uhr10:00 Uhr11:00 Uhr12:00 Uhr13:00 Uhr14:00 Uhr15:00 Uhr16:00 Uhr

Ihr Name*:

Firma:

Straße, Nr.:

PLZ, Ort:

E-Mail*:

Telefonnummer:

Ihre Nachricht:

Ich möchte vorab Informationsmaterial per E-Mail erhalten!


Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen und der Verarbeitung Ihrer Daten zur Kontaktaufnahme zu.