MiniTec GmbH & Co. KG

Projektbeschreibung

Das führende Technologieunternehmen MiniTec mit den Schwerpunkten Automatisierung, Fördertechnik, Arbeitsplatzsysteme und Montagetechnik hat seine Lager- und Kommissionierprozesse mit vier Lagerliften des Partners EffiMat sowie einer selbst entwickelten Fördertechnik im laufenden Betrieb völlig neu aufgestellt. Gesteuert wird die gesamte Anlage durch die Lagerverwaltungssoftware LogControl® WHM.

Kürzere Durchlaufzeiten, mehr Kommissionierleistung, minimierte Pickfehler und ein Flächengewinn von mehr als 75 %. Mit diesen ambitionierten Zielen hat der weltweit anerkannte Full-Service-Anbieter MiniTec seine Lagerprozesse am Stammsitz in Schönenberg-Kübelberg optimiert. Von der Beratung und Projektierung mit eigener Softwareentwicklung bis zur Montage beim Kunden, einschließlich Schulung und After-Sales-Service – MiniTec deckt das gesamte Spektrum eines Full-Service- Herstellers ab. Für die Optimierung der Lagerprozesse vertraut das Unternehmen auf die Expertise von LogControl®.

„Das richtige Etikett wird also zur richtigen Zeit und am richtigen Ort gedruckt. Durch dieses Bündel an Maßnahmen ist unsere ohnehin niedrige Fehlerquote im Lagerbereich auf 0,17 % gesunken, was einem durchschnittlichen Wert von 10 Fehlern pro Monat entspricht.“
Christian Jung, Leiter Intralogistik Wareneingang/Lager/Vormontage

Hauptnutzen für den Kunden

  • Platzersparnis von über 75 % durch den Einsatz von Lagerliften
  • Ware-zum-Mann-Prinzip und Multi-Order-Picking
  • Effizienz wurde mehr als verdoppelt
  • Bis 14:00 Uhr eingehende Bestellungen werden am nächsten Tag ausgeliefert
  • Bis zu 800 Picks pro Stunde möglich

Daten zum Projekt

Industriezweig

Industrie

Lagertyp

Automatiklager

Eingesetzte Lösungen

Lagerverwaltungssoftware LogControl® WHM

Verwandte Projekte

nach oben

Kontakt