Bodensätze erkennen & vermeiden

Im Bestandsmanagement spricht man von Bodensätzen bei Beständen, welche über einen längeren Zeitraum hinweg (zumeist 1 Jahr) durchgängig auf Lager waren und nicht benötigt wurden. Diese Bestände wurden nicht angerührt und die Lieferfähigkeit hätte nicht gelitten, wenn dieser Bestand nicht am Lager gewesen wäre. Bezogen auf jeden einzelnen Artikel definiert sich der Bodensatz somit als der niedrigst beobachtete Bestand.

Entstehung von Bodensätzen

Bodensätze entstehen insbesondere deshalb, weil sich entsprechend der Produktlebenszyklen die Bedarfsverläufe einzelner Artikel dynamisch ändern und die Dispositionsstrategie darauf nicht immer entsprechend schnell reagiert. Wenn ein bisher gleichmäßig nachgefragter Umsatzrenner Umsatzeinbußen erleidet und nur noch langsam und in schwankender Höhe abverkauft wird, so geht mit dieser Wanderung in einen anderen Bedarfstypus zumeist eine Anhebung des Bodensatzwertes einher, da diese Entwicklung zu spät erkannt wird.

Berechnung von Bestandssenkungspotential durch Bodensatzanalysen

Summiert man die artikelbezogenen Bodensätze zu einem globalen Bodensatzwert, erhält man eine Kennziffer zum Bestandssenkungspotential eines Unternehmens. Bodensatzanalysen fördern in der Praxis fast immer erstaunliche hohe Quoten zutage: 30% des durchschnittlichen Bestandswerts sind (vollkommen überflüssiger) Bodensatz.

Automatisierte Problemlösung gegen Bodensätze

SLO, das Dispositionsprogramm von LogControl, überprüft ständig die Bedarfsentwicklung des Artikelsortiments und passt die Dispoparameter fortwährend dynamisch an. Diese permanente Parameterpflege sorgt für eine schnelle und bedarfsgerechte Anpassung der Bestellhöhe und in Folge dessen für eine Reduzierung des Bodensatzes. Des Weiteren ermöglicht LogControl®-SLO Bodensatzanalysen und zeigt somit automatisch Optimierungs- und Einsparpotentiale auf.

Sie wollen Ihr Wissen zum Thema Disposition und Bestandsoptimierung vergrößern? Dann melden Sie sich für eines unserer Seminare an! Mehr Informationen dazu finden Sie hier: Seminare & Workshops von LogControl®.