Persönliche Absicherung für Software-Anwender

LogControl bietet zusätzliche Schutzpakete zur Logistik-Software


Hier LogiMat-Termin vereinbaren!

Die Anforderungen an Logistik-Softwares sind höher denn je und die Hersteller tun gut daran, diese zu erfüllen. Die Software-Schmiede LogControl geht noch einen Schritt weiter und hat sich über normale Services hinweg auch der Absicherung der Anwender verschrieben. Entsprechende Schutzpakete und Garantien stellt LogControl im Februar 2019 auf der LogiMat in Stuttgart vor.

Eine Software muss einfach funktionieren – insbesondere, wenn wichtige Entscheidungen davon abhängen. Das ist bei LogControl selbstverständlich. Was trotz allem technologischem Fortschritt bleibt, sind jedoch persönliche Probleme und Sorgen, die Anwender in allen Hierarchie-Ebenen plagen: Steigender Leistungsdruck bei der Arbeit, Unsicherheit bei Kennziffern und Berechnungsmethoden, Schwierigkeiten mit Zulieferern und fehlende Anerkennung – dies sind nur wenige Faktoren, die Geschäftsführern, Lagerleitern, Einkäufern, Disponenten und anderen Anwendergruppen den Arbeitsalltag erschweren. Es folgen Überstunden, Kundenverluste, Umsatzeinbußen, gesundheitliche Probleme und enden im schlimmsten Fall mit dem Verlust des Arbeitsplatzes.

Anwender persönlich stehen im Fokus

„Mit den neuen Schutzpaketen gehen wir einen Schritt weiter als andere Software-Hersteller und verpflichten uns zu Services, die den Anwendern persönliche Absicherung einer besonderen Form gewährt“, so LogControl Geschäftsführer Ewald Mader.

Ein regelmäßiger System-TÜV, also ein neuer Service im Rahmen des Wartungsservices, und neue Absicherungen für Notfälle, wie ein Notfalltelefon auch außerhalb der Bürozeiten für z.B. den Fall eines Lagerstillstandes oder eines Ausfalls wesentlicher Systemkomponenten, sind nur ein paar der neuen Schutzpakete für die Anwender.

Integrationsgarantien, Ausbau der Wartungsservices und sogar ein Geld-Zurück-System für nicht in Anspruch genommene Services – LogControl hat für alle möglichen Anwender mitgedacht und passende Schutzpakete entworfen. Diese werden erstmals auf der kommenden LogiMat in Stuttgart am LogControl Stand (8C07) präsentiert.

Sie wollen mehr Zeit fürs Wesentliche?
Besuchen Sie uns auf der LogiMat in Halle 8 an Stand C07!

Jetzt Messe-Termin reservieren!

Tag:
Dienstag, 19.02.2019Mittwoch, 20.02.2019Donnerstag, 21.02.2019

Uhrzeit:
09:00 Uhr10:00 Uhr11:00 Uhr12:00 Uhr13:00 Uhr14:00 Uhr15:00 Uhr16:00 Uhr

Ihr Name*:

Firma:

Straße, Nr.:

PLZ, Ort:

E-Mail*:

Telefonnummer:

Ihre Nachricht:

Ich möchte vorab Informationsmaterial per E-Mail erhalten!

*Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen und der Verarbeitung Ihrer Daten zur Kontaktaufnahme zu.

Pressekontakt
LogControl GmbH – Blücherstr. 32 – 75177 Pforzheim – Tel: 07231/58048-0 – www.logcontrol.de
Sabrina Schmalisch, Projektleiterin Unternehmenskommunikation, Tel: 07231/58048-34, pr@logcontrol.de

Gesamte Meldung herunterladen [PDF]